Polen hat sich durch hohe Produktivität und Qualitätsstandards längst als Standort für viele Industrien wie Automotive oder Schiffbau etabliert. Dadurch entstanden in weiterer Folge viele kleine Zulieferbetriebe die Stahlbauteile, Schweißkonstruktionen oder Dienstleistungen wie Brennschneiden oder Verzinken anbieten.

Die Vorteile

Geographische Nähe

Die Nähe zu Deutschland und Österreich macht Polen als Fertigungsstandort sehr attraktiv. Das Industriegebiet Katowice ist in ca. 4h aus Wien zu erreichen. Viele der Industriebetriebe im Westen liegen unmittelbar in der Nähe von Berlin oder Dresden.

Niedrige Lohnkosten

Die Lohnkosten in Polen sind immer noch deutlich niedriger als in Deutschland oder Österreich. Laut einer Statistik der Wirtschaftskammer Österreich betragen die direkten Arbeitskosten in Polen weniger als 30% der Kosten in Deutschland.

Sprachkenntnisse

So gut wie jedes exportorientierte polnische Stahlbauunternehmen kann Aufträge in englischer Sprache abwickeln, die meisten haben auch deutschsprachige Kontakte und können nach deutschsprachigen Unterlagen fertigen.

Übersichtskarte

Es sind derzeit 21 Lieferanten für Stahlbau aus Polen auf Jactio.com gelistet.

Wir finden den richtigen Lieferanten für Sie

Ersparen Sie sich die mühsame Suche nach dem richtigen Lieferanten für Ihre Stahlbauteile. Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und lassen Sie uns den richtigen Lieferanten finden.
Wir klären vorab mit den Lieferanten, ob Sie die nötigen Anforderungen erfüllen und freie Kapazitäten für Ihr Projekt haben.

Beschreiben Sie Ihr Projekt und wählen Sie passende Lieferanten aus unserer Datenbank

Ein Techniker wird Ihre Anfrage prüfen und mögliche Lieferanten kontaktieren

Wir leiten Ihre Anfragedaten an bis zu 5, der von Ihnen gewählten Lieferanten weiter

Die Lieferanten werden Sie direkt kontaktieren