Wir suchen zuverlässige Lieferanten für schwere geschweißte Stahlkonstruktionen aus Baustahl. Die Stahlkonstruktion muss vor dem Schweißen erwärmt werden um die Verzugsfreiheit zu gewährleisten. Nach dem Schweißen muss die Konstruktion Spannungsarm geglüht werden.

Für das Manipulieren der Bauteile ist eine Kranlast von mindestens 15 Tonnen erforderlich.

Die Bauteile sind vom Lieferanten anschließend mit einer Grundierung und einem Deckanstrich zu lackieren. Die Bauteile sind bis zu 4m lang und 2m breit. Teilweise ist eine Fräsbearbeitung nötig.

Mögliche Lieferanten für diese geschweißte Stahlkonstruktion müssen eine betriebliche Zertifizierung nach EN ISO 3834 besitzen.

Es handelt sich bei dieser Anfrage um einen kontinuierlichen Bedarf mit der Möglichkeit von Folgeaufträgen. Die Teile werden auftragsbezogen geordert und können von Projekt zu Projekt geringfügig abweichen. Der Kunde ist ein deutsches Unternehmen aus dem Bereich des Anlagenbaus.